Farnsworth House, Plano, USA (21009)

Designer: LEGO, Steine: 546, veröffentlicht: 2011, Architekt: Ludwig Mies van der Rohe, Baujahr: 1950-1951

1945 erhielt Ludwig Mies van der Rohe von Dr. Edith Farnsworth den Auftrag, ein Wochenendhaus zu entwerfen. Das Gebäude besteht laut Mies van der Rohe aus „praktisch nichts“. Die in der Hauptsache wirkenden Elemente sind die Horizontalen, was sowohl durch deren massive Ausführung als auch die eingerückten Stahlstützen verdeutlicht wird. Außerdem unterstützen die transparent gehaltenen vertikalen Flächen den Eindruck des Schwebens, denn das Haus ist auf Trägern 1,6 Meter über dem Erdboden angelegt.

Ähnlich wie beim Gebäude Fallingwater handelt es sich hier um ein Gebäude der LEGO Architecture Reihe, welches wohl eher Architekturinteressierten Menschen und nicht der breiten Masse bekannt ist. Das Modell ist dem Original sehr gut nachempfunden und ist als eines der Highlights aus der LEGO Architecture Reihe anzusehen.

Leider ist Plano ein Ort, wo ich höchstwahrscheinlich niemals in meinem Leben hinkommen werde. Nichtsdestotrotz bin ich in Besitz dieses Modells und habe auch vor, es irgendwann einmal aufzubauen. Ich hoffe, dass zukünftig viele weitere architektonische Highlights veröffentlicht werden und LEGO wieder etwas von den Wahrzeichen abrücken wird.