Taj Mahal, Agra, Indien (10189)

Designer: LEGO, Steine: 5922, veröffentlicht: 2008, Architekten: Ahmad Lahori und Abu Fazel, Baujahr: 1631-1644

Der Taj Mahal ist ein Mausoleum, das auf einer 100 Meter mal 100 Meter großen Marmorplattform in der Form einer Moschee errichtet wurde. Der Großmogul Shah Jahan ließ ihn zum Gedenken an seine im Jahre 1631 verstorbene große Liebe Mumtaz Mahal erbauen. Die Baumaterialien wurden aus Indien und anderen Teilen Asiens mit 1.000 Elefanten herangeschafft. 28 verschiedene Arten von Edelsteinen und Halbedelsteinen wurden in den Marmor eingesetzt.

Der LEGO Taj Mahal ist wohl eines der größten, wenn nicht sogar das größte bisher erschienene LEGO Modell. Aufgrund des damals schon hohen Verkaufspreises ist das Set heute beinahe unbezahlbar und ein Nachbau aufgrund einiger seltener Teile ebenso kaum erschwinglich. Es ist sicherlich der Heilige Gral der Creator Reihe und steht bei vielen Fans ganz oben auf der Wunschliste vieler Fans.

Auch ich hätte das Set liebend gerne, weil ich schon selber vor Ort war. Leider war der Taj Mahal natürlich an dem Tag geschlossen als ich auf der Durchreise in Agra war. Ich konnte ihn nur von hinten bewundern, was aber mindestens genauso interessant war, weil wir ziemlich alleine dort waren. Sobald ich meine Man-Cave habe werde ich sparen und mir es zulegen oder vielleicht nachbauen.