Skyline, Düsseldorf, Deutschland (Cole Blaq)

Designer: Cole Blaq, Steine: ?, veröffentlicht: 2017, Gebäude: Drei Scheiben Haus, Landtag, Rheinkniebrücke, Rheinturm, Rhein

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf. Die kreisfreie Stadt ist mit 612.178 Einwohnern nach Köln die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. In Deutschland ist Düsseldorf die siebtgrößte Stadt. Düsseldorf liegt am Rhein, in der Metropolregion Rhein-Ruhr, die rund zehn Millionen Einwohner zählt, und im Kern des zentralen europäischen Wirtschaftsraumes.

Cole Blaq hat hier wirklich eine ganz herausragende Skyline von Düsseldorf aus LEGO Steinen nachgebaut. Die einzelnen Gebäude sind sehr gut zu erkennen und lassen die Stadt noch viel schöner und vor allem grüner dastehen, als sie eigentlich ist. Es wäre toll wenn es irgendwann auch mal eine offizielle Skyline der Stadt von LEGO geben würde.

Düsseldorf ist zwar nicht meine Heimatstadt, aber die Stadt in der ich aktuell lebe. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Stadt schnell wieder aufgebaut, was dazu geführt hat, dass die Stadt zwar wirtschaftlich ganz gut dasteht, aber viele Häuser aus den 50ern und 60ern sehr funktional gebaut wurde. Zum Glück sieht man in der Skyline aber nur die schönen Seiten der Stadt.

Wohnhaus, Düsseldorf, Deutschland (Martin)

Designer: Martin, Steine: ?, veröffentlicht: 2016, Architekt: ?, Baujahr: um 1900

Das Gebäude liegt im Düssedorfer Stadtteil Flingern. Der Stadtteil ist ein traditionelles Arbeiterwohnquartier östlich der Düsseldorfer Innenstadt. Heute ist Flingern-Nord mit seinem alten Baubestand ein vorwiegend von jüngerem städtischen Publikum geprägter Stadtteil, der einem zunehmenden Gentrifikationsprozess unterliegt.

Das Modell zeigt lediglich die Frontfassade des Gebäudes. Um die Struktur der Fassade nachbilden zu können, besteht das Modell fast ausschließlich aus flachen LEGO Steinen. Erstellt wurde das Modell an lediglich einem Abend mit Hilfe von Stud.io und Bricklink. Die Kosten beliefen sich auf ca. 80 €.

In diesem Haus hatte ich die erste gemeinsame Wohnung mit meiner Liebsten. Das Haus ist von Außen sehr ansehnlich und auch innen drin haben wir uns immer wohl gefühlt. Flingern ist ein tolles Viertel, aber aus unserer Sicht nicht das was für uns fürs Kinderkriegen vorgestellt haben.

ARAG Tower, Düsseldorf, Deutschland (Martin)

Designer: Martin, Steine: ?, veröffentlicht: 2014, Architekten: Norman Foster und RKW, Baujahr: 1998-2001

Der ARAG Tower ist ein Bürogebäude am Mörsenbroicher Ei im Düsseldorfer Stadtteil Mörsenbroich und wird von der Zentrale der ARAG-Versicherung genutzt. Er wurde am 27. April 2001 eröffnet. Der ARAG-Tower ist mit fast 125 Metern zwei Meter höher als das bisher höchste Hochhaus Düsseldorfs. Das 32 Etagen hohe Gebäude bietet Arbeitsplätze für etwa 950 Personen. Die Büroetagen sind so angelegt, dass sie je nach Bedarf verschieden eingerichtet werden können.

Das Modell wurde mit Hilfe des LEGO Digital Designers und Bricklink hergestellt. Das Namensschild wurde vom Steinedrucker bedruckt. Das Modell gibt die Form des ARAG Towers hervorragend wieder und wird durch das goldgelbe Logo oben links in der Ecke abgerundet.

Auf meinem Weg zur Arbeit fahre ich tagtäglich an diesem Wahrzeichen der Stadt Düsseldorf entlang. Auf den ersten Blick ist das Gebäude wenig spektakulär, aber auf dem zweiten Blick macht genau das den Reiz des Gebäudes aus. Neben den Bauten von Gehry und Liebeskind ist das Werk von Foster eines der absoluten Highlights in der Stadt.