Dulwich Picture Gallery, Southwark, Großbritannien (Brightbricks)

Designer: Bright Bricks, Steine: 711, veröffentlicht: 2016, Architekt: Sir John Soane, Baujahr: 1817

Die Dulwich Picture Gallery ist eine Gemäldegalerie und der erste Zweckbau weltweit, der direkt als Museum konzipiert und gebaut wurde. Das Gebäude ist einen schlichter klassizistischer Bau mit Oberlichtern. Auf der Mittelachse des Gebäudes befindet sich in einem Anbau, der als Zentralbau gestaltet ist, ein Mausoleum, in dem sich die Sarkophage der drei Gründer des Museums befinden. Soanes architektonische Lösung wurde Wegbereiter der Galeriearchitektur.

Das LEGO Modell von Bright Bricks ist in einer Auflage von 500 Stück erschienen, sodass es kurz nach seinem Erscheinen ausverkauft war. Innerhalb kurzer Zeit hat sich der Verkaufspreis von ursprünglich ca. 50€ auf knapp 200€ hochgeschraubt. Vergleichbare Sammlermodelle steigen auch gerne mal auf 1.000€.

Ich war selber zwar noch nie in der Gallerie, habe aber direkt nach Erscheinung des Modell zugeschlagen. Ich hoffe, dass ich in den kommenden Jahre mal nach Dulwich fahre, um mir das Gebäuder selber ansehen zu können. Solange lagert das LEGO Modell in meinem Regal und wartet darauf im Wert zu steigen und aufgebaut zu werden.