Opera, Kopenhagen, Dänemark (Christian)

Designer: Christian, Steine: ?, veröffentlicht: ?, Architekt: Henning Larsen, Baujahr: 2001-2005

Die Königliche Oper auf der Insel Holmen von Kopenhagen ist die dänische Nationaloper und eine der modernsten Bühnen der Welt. Institutionell ist sie Teil des Königlichen Theaters. Das Haus ist eine Schenkung von Mærsk Mc-Kinney Møller an den dänischen Staat. Arnold Peter Møller war Mitbegründer der Firma Mærsk, dem heute größten Unternehmen Skandinaviens.

Das Modell von Christian der Kopenhagener Oper aus LEGO Steinen ist zwar recht klein, dafür aber überaus gelungen und sehr gut zum Nachbau geeignet. Das Model aus der dänischen Hauptstadt könnte auch sehr gut aus dem Hause LEGO erscheinen, aber bisher hält sich das Unternehmen mit Veröffentlichungen aus seinem eigenen Land zurück. Von dort gibt es bisher nur Modelle aus Billund, wie den Flughafen und das LEGO House.

Meine Partnerin und ich haben bei unserer Skandinavien Rundfahrt vor wenigen Jahren selbstverständlich auch Halt in Kopenhagen gemacht. Neben den schönen bunten Häusern am Hafen hat uns sie Oper ganz besonders gut gefallen. Ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir die Oper selber mal nachzubauen, um sie mir ins Regal stellen zu können.