Flatiron Building, New York City, USA (21023)

Designer: LEGO, Steine: 471, veröffentlicht: 2015, Architekt: Daniel Hudson Burnham, Baujahr: 1902

Aufgrund seiner ungewöhnlichen Keilform gehört das 91 Meter hohe Flatiron Buidling zu den Wahrzeichen New York Citys. Burnham entwarf ein für New York untypisches Gebäude, das keinen hervorstehenden Sockelbau hat und Einflüsse der Neorenaissance und der Beaux-Arts-Architektur hat. Das Gebäude wurde in Stahlskelettbauweise errichtet und mit Terrakotta aus Staten Island verkleidet. Um das spitzwinklige Grundstück optimal auszunutzen, wurde der dreieckige Grundriss des Gebäudes gewählt, aus der sich seine hohe, schmale Keilform ergab.

Das LEGO Flatiron Building ist mit Sicherheit eines der detailliertesten LEGO Architecture Gebäude. Die keilförmige Form und die Fassade wurde sehr gut dem Original nachempfunden. Der Maßstab ist im vergleich zu den anderen Sets sehr groß. Der Aufbau beinhaltet Umgewöhnliche Techniken, die keine Langeweile aufkommen lassen.

Ich habe mir das Flatiron LEGO Set bei meinem letzten Besuch in New York im angrenzenden LEGO Shop gekauft. Im Shop selber gab es einen riesigen Nachbau, den ich auch sehr gerne gehabt hätte, aber leider passte dieser nicht in meinen Koffer, geschweige denn in meine Wohnung. Egal, das kleine Modell macht sich auch super in meinem Schrank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.